Viele Spiele, wenige Punkte und die Suche nach Bällen

Erneut eine negative Bilanz für die TTG Kalenborn/Altenahr. Aus sieben Begegnungen zogen die Tischtennisspieler nur sechs Punkte an Land. Während die erste Herrenmannschaft weiter nach ihrer Form sucht, bezog auch die Zweite ihre erste Niederlage der Saison. Die Vierte und die Jugendmannschaften kamen in der Mehrzahl über gute Ansätze nicht hinaus. Erfreuliche Ausnahmen: Die dritte Jugend überraschte in Dohr und das Abschneiden der TTG-Starter bei der Regionsmeisterschaft in Sinzig. „Viele Spiele, wenige Punkte und die Suche nach Bällen“ weiterlesen

Gruselvorstellung: Saures nach Halloween

Sechs Punkte aus zehn Spielen – eine Erfolgsbilanz würde sich wahrlich anders lesen. Im Moment scheint bei den Tischtennisspielern der TTG Kalenborn/Altenahr einfach der Wurm drin zu sein. Die 1. Herrenmannschaft geriet bei den Gastspielen in Adenau und Andernach unter die Räder und für die Jugendmannschaften läuft so gut wie nichts nach Wunsch. Gleichzeitig bezog auch noch die vierte Herrenmannschaft ihre erste Saisonniederlage. „Gruselvorstellung: Saures nach Halloween“ weiterlesen