Herbstmeister – Oder die zwei Gesichter der Zweiten

Die Tischtennismannschaften der TTG Kalenborn/Altenahr hatten sich vor dem kurzen Winterschlaf noch einmal in sieben schweren Aufgaben zu bewähren. Die zweite Herrenmannschaft stellte sich freitags in Sinzig vor und traf am Samstag auf Bad Breisig. Nicht nur vom reinen Ergebnis könnte man meinen, da wären zwei verschiedene Teams unterwegs gewesen. Die dritte und vierte Herrenmannschaft kreuzten jeweils mit Titelaspiranten die Klingen. Für die erste Jugend ging eine große Zeit in der Rheinlandliga zu Ende während die zweite Jugend auch im letzten Meisterschaftsspiel der Kreisliga den Kürzeren zog. „Herbstmeister – Oder die zwei Gesichter der Zweiten“ weiterlesen

Turbo nach Fehlstart

Die Herrenmannschaften der TTG haben den Weg zurück in die Erfolgsspur gefunden. Keine der vier Mannschaften hatte nach dem Wochenende eine Niederlage im Gepäck. Die erste Jugend bestritt am vorletzten Spieltag zwei Begegnungen in Weitefeld während die zweite Jugend auch in den Spielen gegen Sinzig/Ehlingen und Karla kein Erfolgserlebnis verzeichnen konnte. In der nächsten Woche warten noch einmal sieben zum Teil sehr schwere Aufgaben auf die TTG-Teams, dann ist Zeit für eine kurze Winterpause. „Turbo nach Fehlstart“ weiterlesen