TTG stürmte schon vor dem Sturm

Die Tischtennisspieler aus Kalenborn und Altenahr blicken auf eine sehr erfolgreiche Woche zurück. Die Herrenmannschaften konnten mit Siegen überzeugen, die erste Jugend erkämpfte sich ein Unentschieden und die zweite Jugend holte sich mit toller Leistung einen schönen Auswärtssieg. Besonders stark zeigte sich die Familie Meisen. Sohn Sven führte als Ersatzspieler die dritte und Vater Dirk die fünfte Herrenmannschaft zum Heimsieg.

„TTG stürmte schon vor dem Sturm“ weiterlesen

TTG – 2. Herren als Familiengeschäft

Die letzten neun Begegnungen brachten für die TTG gerade einmal acht Punkte. Grund zum Feiern gab es trotzdem: Das Derby gegen die eigene erste Mannschaft bestritt die Reserve ausschließlich mit Spielern der Familie Kreuzberg. Ein Ereignis, dass zumindest bei Sechsermannschaften im Tischtennis seines Gleichen suchen dürfte. Die vierte Herrenmannschaft bestritt gleich drei Spiele und die fünfte Herrenmannschaft laboriert noch an Startschwierigkeiten. Die erste Jugend steckte gegen den VfL Oberbieber eine knappe Heimniederlage ein. „TTG – 2. Herren als Familiengeschäft“ weiterlesen