Aus acht Begegnungen nur zwei Siege

Den in den letzten Jahren so erfolgreichen Tischtennisspielern aus Kalenborn und Altenahr bläst in dieser Saison ein kräftiger Wind entgegen. In den jüngsten Meisterschaftsspielen konnten nur die erste Jugend- und die dritte Herrenmannschaft jeweils einen knappen Sieg an Land ziehen, allen anderen blieb das Nachsehen. Grundsätzlich freut man sich im Augenblick schon an den kleinen Dingen: Trainings- und Spielbetrieb laufen störungsfrei und unter Beachtung der in diesen Zeiten üblichen Auflagen.   „Aus acht Begegnungen nur zwei Siege“ weiterlesen