TTG mit Gegenwind

Regionsmeister Jungen-18

Die Tischtennisspieler aus Kalenborn und Altenahr hatten es im November alles andere als einfach. Zu Aufstellungssorgen gesellten sich so manche Formschwächen zur falschen Zeit – so ist es nicht verwunderlich, dass die meisten Herrenmannschaften ihren Zielen etwas hinterher hecheln. Bei den Regionsmeisterschaften in Kruft konnten die Akteure der TTG Spuren hinterlassen.   „TTG mit Gegenwind“ weiterlesen

TTG wieder auf Kurs

Noch vor Wochenfrist waren bei der TTG eine Menge ausgebliebener Punkte zu beklagen. Dazu bestand nach den Begegnungen dieser Woche kein Anlass. Die erste Herrenmannschaft konnte gegen Sinzig/Ehlingen 3 überzeugen, die dritte Herrenmannschaft holte in Reifferscheid den ersten Saisonsieg und auch die Jugendmannschaften lösten die gestellten Aufgaben. Nur bei der 4. und 5. Herrenmannschaft lief es nicht nach Wunsch.

Gabriel Nelles siegte in der Jugend und bei den Herren

„TTG wieder auf Kurs“ weiterlesen

Ergebniskrise bei der TTG

Aus acht Begegnungen konnten die Artisten des Plastikballes lediglich fünf Punkte in die jeweiligen Tabellenwertungen einbringen. Während die erste Jugend- und auch erstmals die zweite Herrenmannschaft mit guten Resultaten auf sich aufmerksam machten riss ausgerechnet bei der ersten Herrenmannschaft der Erfolgsfaden vom Saisonstart. Dritte und vierte Herrenmannschaft warten auch nach den jüngsten Meisterschaftsspielen noch auf den ersten Saisonsieg.

Marius – Matchwinner in Mendig

„Ergebniskrise bei der TTG“ weiterlesen

Nur ein Sieg vor den Herbstferien

Trotz unermüdlichen Einsatzes konnten die Mannschaften der TTG aus fünf Begegnungen vor den Herbstferien nur einen Sieg an Land ziehen. Für den Sieg zeichnete die erste Herrenmannschaft als Tabellenführer der zweiten Bezirksliga verantwortlich, die fünfte Herrenmannschaft zog gleich zweimal den Kürzeren. Unter Wert verkaufte sich die dritte Herrenmannschaft im Heimspiel und die zweite Jugendmannschaft konnte im Spitzenspiel zwar überzeugen – für etwas Zählbares reichte es dieses Mal aber noch nicht. „Nur ein Sieg vor den Herbstferien“ weiterlesen

TTG geht in de 14. Spielzeit – Hase und Igel am Nürburgring

Markus Klaffki – Seitenwahl

Mit fünf Herren- und zwei Jugendmannschaften geht die TTG Kalenborn/Altenahr in die 14. Spielzeit ihres Bestehens. Längst ist der Startschuss in die Saison 2019-2020 gefallen und inzwischen hatten sich alle Mannschaften an den Tischen der Region zu bewähren. Aus den ersten 13 Begegnungen holten die Plastikballkünstler der TTG insgesamt 13 Punkte. Neben einigen Ausrufezeichen waren natürlich auch schon die ersten Dämpfer zu verzeichnen. Mit einem tollen Erfolg kehrte die zweite Jugend vom Auswärtsspiel in Müllenbach zurück. „TTG geht in de 14. Spielzeit – Hase und Igel am Nürburgring“ weiterlesen

Meisterstücke und 19 Punkte aus 15 Spielen

2. Jugend nach dem 1. Sieg in 2019 !!!

In den beiden letzten Wochen hatten die Mannschaften der TTG ein strammes Programm zu absolvieren. Dabei traf man in manchen Begegnungen auf die bereits frischgebackenen Meister, aber auch zwei Mannschaften der TTG brachten ihrerseits dieses Kunststück fertig. Trotz all dieser Leistungen konnte die zweite Jugendmannschaft der TTG den schönsten Erfolg für sich reklamieren: Der erste Sieg der Frühjahrsrunde wurde geschafft. „Meisterstücke und 19 Punkte aus 15 Spielen“ weiterlesen

TTG mit guten Leistungen und Tischtennis im Tunnel

Auch nach den tollen Tagen zeigten sich die Aktiven der TTG in guter Form. Erste und zweite Herrenmannschaft hatten sich mit dem SC Niederzissen auseinanderzusetzen, die vierte Herrenmannschaft hatte Gäste vom TTC Karla. Zwei Heimspiele der Jugendmannschaften gegen den SV Oedingen und den TTC Treis-Karden rundeten den Spieltag ab.  „TTG mit guten Leistungen und Tischtennis im Tunnel“ weiterlesen